Powered by Telekom
 

Suche

Empfehlen Sie ummelden.de:

Nachsendeantrag Post

Diese Meldeunterlagen werden benötigtAuf die Beauftragung des Nachsendeantrags der Post sollte kein Umziehender verzichten. Die Kosten sind vergleichsweise gering. Bereits für knapp 20 Euro sendet die Post alle Briefe an die neue Anschrift. Per Online-Formular lässt sich der Umzugsservice der Post in wenigen Minuten beauftragen. Ein Vorlauf von mindestens einer Woche ist gefordert. Wer ganz sicher gehen will, sollte den Nachsendeantrag zwei Wochen vor dem Auszugstag beauftragen.

Der E-Postbrief

Es ist mehr als nur ein E-Mail Dienst. Der E-Postbrief der Deutschen Post bietet Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit.

Anschrift wechseln lassen

Zeit sparen und ummelden lassen. Hier kann man seine neue Adresse bei von Ihnen bestimmten Unternehmen aktualisieren lassen. Der Service übernimmt dann das ummelden für Sie.

Kostenangebote von Umzugsunternehmen in Deutschland anfordern

Per Nachsendeantrag die Post nachsenden lassen – Infos zu den Kosten und Online-Formular

Die Post bietet mit den wichtigsten Dienst beim umziehen. Oder wie würden Sie Ihre alte Post an die neue Adresse bringen? Das übernimmt die Deutsche Post zuverlässig und für den von Ihnen gewählten Zeitraum. Was der Service kann und was er kostet - die Informationsübersicht.

Nachsendeantrag

Der Nachsendeantrag der Deutschen Post & die Kosten

Wie funktioniert das nachsenden der Post bei einem Umzug?Auch wenn man in Zeiten von Social Networks wie Facebook & Co. schnell und (manchmal zu) einfach gefunden werden kann: Der Nachsendeauftrag der Post ist und bleibt die unkomplizierteste Möglichkeit bei einer Adressänderung weiterhin seine Briefsendungen zu erhalten.

Zudem übernimmt die Post die Mitteilung der Adressänderung an die Absender - dadurch ersparen Sie sich viele lästige Telefonate.

Nachsendeservice - Online Beantragungsformular

  • Deutsche Post Nachsendeauftrag
  • Der Post Nachsendeservice kostet für
  • 6 Monate - 19,90 Euro

    12 Monat - 26,90 Euro

  • Das Online-Formular des privaten Nachsendeauftrags erspart Ihnen den Weg zur Post Filiale.
  • Jetzt online beauftragen

Der Nachsendeantrag der Post ist unbedingt empfehlenswert

Post nachsenden lassenAlle nötigen Vorkehrungen für eine näher rückende Anschriftänderung rechtzeitig zu treffen, ist schon eine Sache für sich. Selbst erfahrene Menschen, die in ihrem Leben schon viele Male umziehen mussten oder durften (denn es gibt Verbraucher, die an der Planung sogar ihre Freude haben), können einfach nicht an alles denken.

Immer wieder kommt es dazu, dass einem die eine oder andere Kleinigkeit entgleitet. So vergisst mancher gerne, den nötigen Nachsendeantrag bei der Post einzurichten: Dieser Antrag ist ausgesprochen erschwinglich, Privatkunden der Post zahlen für ein ganzes Jahr nur etwas mehr als 30 Euro.

Post Nachsendeauftrag

Der Nachsendeantrag bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Briefpost z.B. bei einem einem Wegzug in eine andere Stadt an die neue Adresse umleiten zu lassen, obwohl der Absender sie an die alte Adresse geschickt hat. Eine Nachsendung kann auch bei vorübergehender Abwesenheit (z.B. Urlaub, befristete Versetzung) Sterbefall, Betreuung oder Insolvenz erfolgen.

Die Leistungen des Nachsendeauftrag / Nachsendeantrag

Nachsendeservice LeistungenDie Deutsche Post sorgt mit dem Nachsendeauftrag dafür, dass Ihre Briefsendungen an dem gewünschten Ort ankommen.

Ausgenommen vom Nachsendeauftrag im Inland sind INFOPOST und Infobriefe ohne Umhüllung, Pressepost-Sendungen und Express-Sendungen, nachgesandt werden jedoch Streifbandzeitungen.

Ausgeschlossen ist ferner die Nachsendung ins Ausland von INFOPOST, Infobriefen, Warensendungen, Werbeantworten, Postvertriebsstücken, Pressesendungen, Briefen mit den Zusatzleistungen NACHNAHME und WERT, sowie Paketen und Express-Sendungen. Bitte beachten Sie, dass für Nachsendungen ins Ausland in bestimmten Ländern weitere dort festgelegte Entgelte bei der Ablieferung erhoben werden.

Zu den Kosten des Nachsendeantrags

Nachsendeservice PreiseAuf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die Preise des Nachsendeauftrag der Deutschen Post:

Es wird unterschieden zwischen der Beauftragung durch Privatkunden und Geschäftskunden.* Der Preis für Geschäftskunden ist durch die größere Sendungsmenge höher als der Preis für Privatkunden.

Privatkunden sind alle in einem Haushalt lebenden Personen. Der Auftrag gilt für den gesamten Haushalt bzw. für die im Auftrag genannten Personen eines Haushaltes.

Postalisch ummelden - bei Behörden wird’s schwierig

Adresse bei Behörden ummeldenDas Internet hat für die Bürger in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens zum Teil erhebliche Erleichterungen bringen können. Viele Dinge, die früher nur auf dem Postweg erledigt werden konnten, können heute bequem vom heimischen Computer aus vorgenommen werden. Dennoch ist nicht jeder Verbraucher ein Fan des Web. Gerade wenn es um Anmeldungen oder Ummelde-Maßnahmen geht, nutzt mancher doch lieber den herkömmlichen Weg. Viele Bürger möchten sich lieber postalisch ummelden.

Der Nachsendeauftrag ist eine vergleichsweise günstige Umzugsleistung

Nachsendeantrag stellenEin Grundsatz bei der Planung eines Umzugs sollte wohl sein: Niemand kann an alles denken. Und wenn es doch gelingt, scheitert die Durchführung der Vorhaben mitunter vor allem an den Öffnungszeiten von Behörden und den Filialen von Unternehmen. Denn mit vielen Tagesabläufen wollen die Büro- und Öffnungszeiten einfach nicht zusammenpassen. An vielen Stellen ist diese Erkenntnis inzwischen angekommen. So hat zum Beispiel die Deutsche Post die Zeichen der Zeit erkannt und bietet viele ihrer Dienstleistungen schon seit einiger Zeit auch direkt via Internet an.

Post Adressänderung und Nachsendeantrag

Ratgeber ummeldenVielleicht hat nicht jeder Bekannte oder Geschäftspartner vom Adresswechsel erfahren. Damit an Sie adressierte Briefsendungen trotzdem ihr - neues - Ziel erreichen, gibt es den Online-Nachsendeantrag der Deutschen Post.

 
ÜBER UNS
PRESSE & PARTNER
BESONDERS BELIEBT
  • Telekom Umzugsservice
  • Postadress
  • Immobilienscout24
  • Kabel Deutschland
  • Yello Strom
  • Sixt Lkw Vermietung
  • Targobank