Günstige DSL Angebote der Telekom vergleichen – jetzt aktuelle Aktionsangebote prüfen

Die Deutsche Telekom bietet z. B. preiswerte DSL-Angebote für Studenten an. Der aktuelle Festnetz-Hit ist MagentaZuhause mit der Fernseh-Option Magenta TV

DSL Festnetzangebote MagentaZuhause

DSL Angebote der Deutschen Telekom

Es lohnt sich die aktuellen DSL-Angebote zu vergleichen. Das gilt sowohl für Bestandskunden als auch für Wechselwillige bzw. Studenten, die sich für einen Neuanschluss interessieren.

Die besten Festnetzangebote der Telekom sind unter der Tarifbezeichnung MagantaZuhause zusammengefasst. Alle Tarife verfügen über Internet-Flatrates und sind mit der TV-Option MagentaTV zu buchen, falls die Bandbreite ausreichend ist, die am Wohnwort verfügbar ist.

Der Check der Verfügbarkeit ist sinnvoll. Leider zeigt die Erfahrung, dass von den Telekom-Kunden, die zu den langjährigen im Festnetzbereich zählen, viele, viel zu selten prüfen, welche Internet-Geschwindigkeit am Wohnort zur Verfügung steht.

Denn ein Tarifwechsel innerhalb der DSL-Komplettangebote kann sowohl mit Leistungsvorteilen als auch mit Preisvorteilen verbunden sein.

Von besonders günstigen Aktionsangeboten profitieren in erste Linie Studenten und junge Leute. Und natürlich jene Neukunden, die sich für einen DSL-Anschluss der Telekom entscheiden.

Junge Leute profitieren mit MagentaZuhause Young über einen dauerhaft verbilligten Tarif. Wer einen neuen DSL-Anschluss beauftragt, zahlt eine Zeit lang weniger. Aktuell bezieht sich (Stand 11/2018) der Aktionszeitraum auf 6 Monate sowie auf Rabatte in Form von Gutschriften, die nicht selten einmalig bis zu 200-300 Euro betragen.

Das macht die Angebote der Telekom im DSL-Bereich für viele Privatleute und Geschäftskunden attraktiv. Aktuell belaufen sich die billigen MagentaZuhause-Angebote auf vergünstigte Grundgebühren.

Vom 1. bis 6. Monat kostet die Grundgebühr 19,95 Euro monatlich, unabhängig von der bestellten Anschlussvariante.

Erst zwischen dem 7. und dem 24. Monate zahlen DSL-Kunden, die zur Telekom gewechselt sind den regulären Komplettpaketpreis. Die Mindestvertragslaufzeit für neue DSL-Anschlüsse beträgt stets 24 Monate. Wird nicht gekündigt, verlängert sich der Festnetzvertrag automatisch um weitere 12 Monate.

Schon gewusst? In allen MagentaZuhause-DSL-Tarifen ist stets eine Telefon-Flatrate in HD-Voice-Qualität beinhaltet. Im hochwertigsten DSL-Komplettpaket ist nicht nur die Telefon-Flatrate ins deutsche Festenetz beinhaltet sondern auch in alle deutschen Mobilfunknetze

(DSL-Premium-Angebot = MagentaZuhause XL mit 250 MBit/s, Flatrates dt. Festnetz und Mobilfunk, monatlich 54,95 Euro -> Aktionsangebot = 19,95 Euro in den ersten 6 Monaten).

Hier bestellen

Internet DSL Flat bei allen MagentaZuhause Paketen

Die DSL-Angebote haben sich wohltuend konzentriert auf drei wesentliche DSL-Tarife im Festnetzbereich, die passenderweise leicht und eindeutig gekennzeichnet sind:

  • MagentaZuhause M – DSL-Flatrate mit bis zu 50 MBit/s im Download = 39,95 Euro p. M.
  • MagentaZuhause L – DSL-Flatrate mit bis zu 100 MBit/s im Download = 44,95 Euro p. M.
  • MagentaZuhause XL – DSL-Flatrate mit bis zu 250 MBit/s im Download = 54,95 Euro p. M.

Aktuelles DSL-Sonderangebot der Telekom für Neuanschlüsse = 19,95 Euro in den ersten 6 Monaten unabhängig von der gewählten DSL-Performance.

Nachdem die DSL-Leistung am jeweiligen Wohnort geprüft wurde, schlägt das Telekom-Online-Bestellsystem selbständig einen wählbaren DSL-Tarif vor. Im Bestellvorgang entscheidet der Kunde dann, welche der Optionen MagentaTV für ihn in Frage kommen:

  • MagentaTV – 100 Sender inkl. 20 in HD für 5 Euro monatlich oder
  • MagentaTV Plus – 100 Sender einschließlich 45 in HD für monatlich 10 Euro

DSL-Neukunden der Telekom zahlen einen einmaligen Bereitstellungspreis von 69,95 Euro und erhalten gleichzeitig – abhängig vom gewählten DSL-Kompletttarif eine Gutschrift in Form eines Online-Vorteils oder einer einmaligen Bestell-Gutschrift.

Gründe die für einen DSL Anschluss in Deutschland bei der Telekom sprechen sind die nachweislich hohe Servicequalität. Der Telekom Kundenservice arbeitet zuverlässig und ist umfassend. Konkret deckt er viele Aspekte ab, die bei der Inbetriebnahme und Installation entstehen können.

Die Service-Qualität an der Telekom-Hilfs-Hotline ist gut. Darüber hinaus stehen mit Telekom-hilft rund um die Uhr Fragemöglichkeiten zur Verfügung, die individuelle Fragestellungen beantwortet. Das macht die DSL-Angebote der Telekom für jene Wechsler attraktiv, die in der Vergangenheit über unzureichenden Support beim bisherigen DSL-Provider verfügten.

Darüber hinaus hat sich die Bündelung der DSL-Bandbreite mit LTE-Ergänzungen bewährt (MagentaZuhaus Hybrid). Auf diese Weise sind schnelle DSL-Verbindungen auch in jenen Regionen realisierbar, die noch nicht vom flächendeckenden Highspeed-Ausbau profitierten. Die Hybrid-Angebote werden deshalb u. a. von Geschäftskunden geschätzt.

Beim Test verschiedener DSL-Anbieter schneiden die Angebote der Telekom seit vielen Jahren überdurchschnittlich gut ab (z. B. im DSL-Testvergleich der Zeitschrift „connect“)

Wechsel zur Telekom – Festnetz Anbieterwechsel inklusive DSL und MagentaTV

Wie funktioniert ein Wechsel zur Telekom in der Praxis? Wechselwillige Kunden wählen zunächst einmal einen gewünschten DSL-Tarif aus. Einfach und unkompliziert kann hierfür die Verfügbarkeitsprüfung verwendet werden. Der Verfügbarkeitscheck weißt sofort die wählbare Internet-Geschwindigkeit aus und schlägt einen MagentaZuhause-Tarif vor.

Wer zur Telekom wechseln möchte, sollte die Möglichkeiten eines Anbieterwechselauftrags nutzen. In das entsprechende Formular füllt der Telekom-Neukunde alle Vertragsdaten des bisherigen Anbieters ein. Von Vorteil ist es, die Vertragsunterlagen des aktuellen Anbieters zur Hand zu haben.

Anschließend wird der Anbieterwechselauftrag per Post versendet an:

Telekom Deutschland GmbH

53171 Bonn

Die Kündigung beim bisherigen Anbieter erfolgt durch die Telekom. Ein persönlicher Berater wird mit dem Neukunden Kontakt aufnehmen und beispielsweise Details wie die Übernahme der bisherigen Rufnummer klären. Geklärt wird zusätzlich der gewünschte Wechseltermin.

Im Anschluss erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung mit allen Details zum neuen DSL-Festnetzanschluss.

DSL Internet Anschluss der Telekom
Check Tipp

Prüfen Sie, ob in Ihren neuen vier Wänden der TV Tarif MagentaTV Plus bestellbar ist.

Er ermöglicht u. a. den Empfang von 45 Sender in HD!