Tarifangebote für Festnetz Bestandskunden, neuen Telefonanschluss beantragen und bei Wechsel zur Telekom

Telekom Festnetz Angebote – MagentaZuhause XL ist der beste Festnetztarif

Aktuelle Telekom Festnetz Tarifangebote
Den Umzug als Anlass für einen Check der Festnetztarife nutzen

Telekom Flatrate Festnetz Angebote 2018 für Bestandskunden, Neukunden und Geschäftskunden

Im Internet finden sich viele aktuelle Angebote der Deutschen Telekom im Festnetzbereich. Die Angebote im Bereich Telefon und DSL können dabei auf dem ersten Blick schnell verwirrend wirken, das sich eine Reihe von neuen Tarifen wie die Magenta Tarife hinzugesellt haben und es im Jahr 2015 auch Tarife für junge Leute und Studenten sowie für Telekom-Kunden gibt, die sowohl die Festnetz- als auch die Mobilfunktarife der Telekom nutzen (Magenta 1).

Neukunden finden sich bei den aktuellen Angeboten meistens etwas besser zurecht, da frühere Komplettpakete wie „Call & Surf“ inzwischen nicht mehr angeboten werden, wohl aber die TV-Option „Entertain“. Statt der bekannten Call-&-Surf-Tarife vereinen also nun die Magenta-Tarife Internet-, Telefon- und TV-Leistungen im Festnetz-Bereich. Für Bestandskunden kann sich der Wechsel zu den neuen Tarifen durchaus lohnen, denn in 2018 aktuell günstige Angebote schließen ggf. höhere Bandbreiten (Internet-Geschwindigkeiten) und das verbesserte IP-Telefonieren in HD-Qualität ein.

In den Regionen, in denen bislang nur vergleichsweise „schmale“ Download-Geschwindigkeiten realisiert werden konnten, greift das neue Angebot „Magenta Hybrid“. Bei dieser speziellen Technik werden die Geschwindigkeiten im Festnetz-Bereich voll ausgenutzt und bei Bedarf ein LTE-Turbo via Mobilfunknetz hinzugeschaltet. Dieses neue Angebot der Telekom erfreut sich aktuell großer Beliebtheit, gerade bei Bestandskunden.

Telefonanschluss vor dem Einzug in die neue Wohnung bestellen

Die Telekom Mindestvertragslaufzeiten betragen in der Regel 12 Monate

Wechsel wird für Kunden auf Wunsch erledigt

Dass viele Kunden anderer Unternehmen bisher nicht den Vertragsabschluss gewagt haben, liegt in vielen Fällen vor allem daran, dass die Verbraucher den mühsamen Wechsel scheuen. Beschäftigt man sich jedoch mit der Angebotsübersicht, wird schnell klar, dass sich das Unternehmen gerne um diesen Wechsel kümmern.

Und mehr noch: Wer als Neukunde zukünftig eines der Flatrate Angebote nutzen will, kommt vielfach sogar in den Genuss einer Wechselprämie kommen, die einen Anbieterwechsel zusätzlich interessant machen kann.

Welcher der Flatrate Tarife den eigenen Vorstellungen und dem Nutzungsverhalten am ehesten gerecht wird, finden Verbraucher mithilfe des so genannten Wechselberaters zügig heraus, um keine Zeit zu verschenken, wenn beim derzeitigen Tarif eher Unzufriedenheit über Service und Kosten vorherrscht. Denn nicht für jeden Kunden müssen es zwingend die Kompletttarife sein, bei denen neben Internet und Telefonie auch der Fernsehtarif ein fester Bestandteil ist. Der Umzug mit dem Telekom Festenetzanschluss ist in jedem Fall eine gute Gelegenheit die aktuelle Vertragssituation unter Augenschein zu nehmen.

Telekom – nur Festnetz – jetzt besten Festnetzanschluss online beantragen

Der preiswerteste Telefon-Flatrate-Tarif, der von der Telekom angeboten wird, heißt „Call Comfort“.

Er beinhaltet eine Flatrate ins deutsche Festnetz. Darüber hinaus kosten Telefonate ins Ausland 2,9 Cent pro Minute sowie 19 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze. Der Telekom-Festnetzanschluss kostet 30,94 Euro monatlich an Grundgebühr und beinhaltet in der Standard-Variante eine Leitung zum Telefonieren und eine Rufnummer. Telekom-Kunden erhalten für einen Aufpreis von 8 Euro monatlich 2 Leitungen und 3 Rufnummern für verschiedene Endgeräte.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Bei einem Neuanschluss fällt eine einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 69,95 Euro an. Im Fall eines Tarifwechsels entfällt der Bereitstellungpreis.

Bei einem Neuanschluss werden die Bereitstellungskosten mit der ersten Rechnung abgebucht. Darüber hinaus können zwei preiswertere Festnetzanschlüsse mit geringerer Grundgebühr bestellt werden, die jedoch keine Flatrate beinhalten. Es handelt sich um den Tarif „Call Basic“ mit 120 Freiminuten pro Monat ins gesamte deutsche Festnetz. Der Basic-Telefonanschluss kostet 20,95 Euro monatlich. Die Telefonanschlüsse lassen sich online anmelden. Achten Sie auf Sonderaktionen bzw. Wechselprämien, wenn Sie zur Telekom wechseln, in der Regel entfällt in einem solchen Fall die Anschlussgebühr.

Alle bestellbaren Telefontarife und deren Grundgebühr der Telekom im Überblick

Telefonanschluss anmelden - Telekom Grundgebühren
Bester und empfehlenswertester Telekom Festnetztarif

Telekom Mobilfunk

SIM-Karte telefonisch sperren Kostenfreie Service-Hotline
+49 (0)800 3 302202
Mit Telekom Handy Kurzwahl 2202

Verkauf, Beratung Tel. 0800 330 30 00

Kundenservice Tel. 0800 33 02202
aus dem Ausland
+49 171 252 2202

Fimenkunden Tel. 0180 3 302828
Festnetz 0,09 €/Min. Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

Mobile Kurzwahl 2202
Mobile Kurzwahl Geschäftskunden 2828
Im Inland kostenfrei (Ausnahme: im Tarif Business S 0,69 €/Min. netto, 60/1-Sek.-Takt)

Aktivierung
SIM-Karte Neuvertrag Tel. 0800 1 331337

Xtra Card Tel. 0800 3 336666

Internet www.t-mobile.de

Online-Kontakt www.t-mobile.de/kontakt

Rabattaktionen für Bestandskunden nutzen
Tarifangebote für TV, Internet und Festnetztelefon
Magenta Zuhause Festnetzangebote im Internet Check
Zur Mobilfunkrufnummernmitnahme

Telekom English Operator: Our call center agents are looking forward to helping you:

Fixed line network:
Sales and customer service
0800 330 1080
Mo. – Fri. 8 am to 8 pm

Mobile telephony:
Sales and customer service
0800 330 2202
Mo. – Fri. 8 am to 8 pm

Size ücretsiz müşteri hattımızdan bilgilendirmek istiyoruz

Sabit hat
Satış ve müşteri hizmetleri servisi
0800 33 03132
(Pt. – Cu. Saat 8 – 20 arası,
Ct. Saat 8 – 14 arası)

Cep telefon hattı
Satış ve müşteri hizmetleri servisi
0800 33 02202
Cep Telefon´dan hizli arama 2202
(Pt. – Cu. Saat 8 – 20 arası,
Ct. Saat 8 – 14 arası)

Check Tipp

Prüfen Sie, ob in Ihren neuen vier Wänden der TV Tarif EntertrainTV Plus bestellbar ist.

Er ermöglicht u. a. den Empfang von 45 Sender in HD!