MIT DEM ONLINE-FORMULAR ZEIT SPAREN

NACHSENDEAUFTRAG FÜR IHRE POST

Online beantragen & Zeit sparen

nachsendeauftrag frau laptop mobile

WÄHLEN SIE EINE LAUFZEIT

Im Gegensatz zur Post-Filiale um die Ecke lassen sich in der eFiliale zwei Laufzeiten für den Nachsendeauftrag bestellen, die in der klassischen Beauftragung auf einem Papierformular nicht angeboten werden. Mit dem Web-Formular des Nachsendeauftrags kann auch ein Nachsendeservice für 6 Monate erteilt werden. Der Nachsendeauftrag für 12 Monate ist die Einzige Laufzeit, die in der Postfiliale initiiert werden kann. Grundsätzlich unterschieden werden muss zwischen Privatkunden und Geschäftskunden. Der Nachsendeauftrag gilt für alle genannten im Haushalt lebenden Personen und ist auf ein Maximum von 12 Personen beschränkt.

Postnachsendeauftrag für Privatkunden

6 MONATE ONLINE

23,90 €

3,98 €/Monat

Nur für Privatkunden

12 MONATE ONLINE

30,90 €

2,57 €/Monat

Nur für Privatkunden

6 MONATE FILIALE

26,90 €

4,48 €/Monat

Nur für Privatkunden und nur in der Filiale erhältlich

Postnachsendeauftrag für Geschäftskunden

6 MONATE
(online oder Postfiliale)
12 Monate
(Nur Online Buchbar)
42,90 €54,90 €
postnachsendeservice ist schnell
Schnell

Der Nachsendeauftrag der Deutschen Post ist in nur 2 Minuten online beantragt

postnachsendeservice ist günstig
Günstig

Ab 23,90 € sorglos und ohne Stress die Post an die neue Adresse senden lassen

postnachsendeservice ist zuverlässig
Zuverlässig

Datenschutz gesichert wird die Post mit einem Etikett der neuen Adresse versehen

KOSTEN FÜR DEN NACHSENDEAUFTRAG DER DEUTSCHEN POST

Faktisch ist die Nachsendung der Briefpost durch die Deutsche Post kostenlos. Das Unternehmen erhebt lediglich eine einmalige, laufzeitabhängige Einmalgebühr. Besonders beliebt ist das Web-Formular des Nachsendeauftrags. Auf diese Weise erübrigt sich das handschriftliche Formular-Ausfüllen in einer Postfiliale. Die Anträge sind nach wie vor auch dort noch erhältlich. Im Privaten Bereich erhebt die Post AG einen Mehrpreis von 3 Euro. Die Praxis zeigt, kaum jemanden gelingt es alle Vertragspartner zuverlässig über die veränderte Postanschrift in nur sechs Monaten zu informieren. Hier sollte man besser nicht ausgerechnet beim Nachsendeservice versuchen Umzugskosten einzusparenKostenlos ist der Nachsendeauftrag, schon seit 2003 nicht mehr. 

Bitte beachten Sie: Die Beauftragung des Postnachsendeantrags über eine Laufzeit von zwölf Monaten ist ausschließlich per Online-Formular möglich. Das bedeutet, dass in den stationären Postfilialen lediglich die Standard-Laufzeit von sechs Monaten angeboten wird für die Sendung von Pakete und Briefe. Vergleichsweise teuer kommt Firmenkunden ein Auftrag über einen Zeitraum von nur 6 Monaten. Dieser schlägt ab dem 01. Juli 2021 mit 42,90 Euro zu Buche. Für schlappe 12 Euro mehr wird die Post zuverlässig ein halbes Jahr länger an die neue Firmenadresse weiterbefördert. 

TippDie Bezahlung ist übrigens seit einiger Zeit auch mit PayPal möglich.

Nachsendeauftrag Geld sparen

WELCHE ART VON POST UND BRIEFE WIRD MIT DEM NACHSENDEAUFTRAG WEITERGELEITET?

Der Post Nachsendeantrag deckt im Inland auch die Nachsendung von Briefen mit Zusatzleistungen ab. Das gilt insbesondere für die Sendung von Einschreiben und Nachnahmesendungen, die heute selten geworden sind. Auch die gratis Zustellung von Bücher- und Warensendungen sind im Post Nachsendeservice kostenfrei enthalten. Allerdings erhebt die Post bei der Sendung von Päckchen und Paketen eine Sondergebühr. Doch ist die Nachsendung dieser im Inland kein Problem. Knapp 7 Euro veranschlagt die Post für die Nachsendung von Paketen und Päckchen. Die Preise beschränken sich prinzipiell auf das Bundesgebiet.

POST MIT ZUSATZLEISTUNGEN

An die neue Adresse weitergeleitet werden darüber hinaus Einschreiben sowie Nachnahme-Sendungen.

PÄCKCHEN UND PAKETE

Optional ist die Nachsendung von Päckchen und Paketen im Inland möglich. In diesen Fällen erhebt die Post eine Zusatzgebühr von 7 € pro Sendung.

BRIEFE UND POSTKARTEN

Der Nachsendeauftrag befördert Standard-Briefe sowie Briefe Kompakt, Briefe Groß und Briefe Maxi.

INFOBRIEFE

Infobrief-Sendungen werden nachgesandt, sogenannte Dialogpost bei der es sich um adressierte Werbesendungen in Hüllen handelt.

WARENSENDUNGEN

Der Nachsendeservice deckt auch Warensendungen ab, zu denen beispielsweise Büchersendungen zählen.

ZEITUNGEN

Zeitungen und Zeitschrifen werden an die neue Adresse weitergleitet. Allerdings nur bei Steifenbandzeitungen oder mit freigemachten adressierten Hüllen.

 

KOSTENLOSE UMZUGSMITTEILUNG INKLUSIVE

Die neue Adresse wird Ihren wichtigsten Kontakten, wie z.B. Banken, Versicherungen, Telekommunikation-Anbieter, zur Verfügung gestellt. So vermeiden Sie, dass wichtige Briefe an die alte Adresse gesendet werden. Das ist ein Service der Deutschen Post, welcher für Sie gratis ist, bei Abschluss eines Nachsendeauftrags. Setzen Sie einfach ein Kreuz bei den Zusatzleistungen "Mit Umzugsmitteilung"

PAKETE & PÄCKCHEN NACHSENDEN LASSEN

Wer bei der Deutsche Post einen Nachsendeauftrag erteilt hat, kann nicht automatisch von einer Nachsendung von Pakete und Päckchen ausgehen. Viele Leute tun das, doch die Sendungen via DHL ist nicht im Standard-Nachsendeprogramm enthalten.

Privatpersonen können wahlweise DHL-Pakete oder DHL-Päckchen nachsenden bzw. weiterleisten lassen. Bei Geschäftskunden entfällt dieser Service. Das Nachsenden der Pakete ist nicht kostenlos. Zur einmaligen Pauschale des Nachsendeservices der Post erhebt DHL eine zusätzliche Pauschale von 6,99 Euro pro Paketsendung. Die Nachsendung ist auf das Inland begrenzt.

DHL Transporter für den Nachsendeauftrag von Paketen

BIS WANN POSTNACHSENDEAUFTRAG EINREICHEN?

Die Post-Nachsendung ist zuverlässig und schnell. Doch mindestens 5 Werktage Vorlaufzeit sollten Sie berücksichtigen, bis Ihr Nachsendeantrag aktiv werden kann. Wann Sie den Antrag stellen, ist unerheblich. Die Laufzeit startet mit dem angegebenen Nachsendewunschdatum.

BESTEHENDEN NACHSENDEAUFTRAG VERLÄNGERN, ÄNDERN ODER STORNIEREN

Änderungen lassen sich an einem bestehenden Nachsendeauftrag selbstverständlich vornehmen, zum Beispiel Änderungen bei Tippfehlern oder geringfügigen Adressdetails. Eine komplette Änderung der Anschrift fällt nicht unter das Korrekturangebot. In diesem Fall muss ein neuer Nachsendeantrag erteilt werden. Auch lässt sich ein Nachsendeauftrag stoppen. Verlässliche Gültigkeit hat stets der Nachsendeservice mit dem jüngsten Auftragsdatum.

  • Kostenlose Änderungen: Kleine Korrekturen, wie z.B. Rechtschreibfehler beim Namen oder Adresse
  • Neuer Nachsendeauftrag: Wenn eine neue Adresse angegeben werden muss

Bei Änderungen wende dich gerne an den kostenlosen Privatkundenservice der Deutschen Post. 

Privatkundenservice der Deutschen Post
Tel. 0228 43 33 112 
Mo-Fr von 8 – 18 Uhr, Samstags von 8 – 14 Uhr

Die Deutsche Post bietet eine Verlängerungsoption für bestehende Nachsendeaufträge an. Allerdings hat dieses Angebot Einschränkungen. Das Verlängerungsangebot ist nicht kostenlos. Es ist an die Dauer von maximal 6 Monaten gebunden. Kunden dürfen nicht ins Ausland verzogen sein oder den Nachsendeauftrag wegen vorübergehender Abwesenheit gestellt haben. Darüber hinaus ist ein Zugangscode für die Verlängerung erforderlich. Dieser Zugangscode wird dem Auftraggeber 4 Wochen vor Ablauf des Nachsendeauftrags automatisch per Post zugestellt. Ohne die Angaben in diesem Anschreiben ist eine Verlängerung leider nicht möglich.

BRIEFPOST EINLAGERN BEI KURZER ABWESENHEIT

Wenn Sie eine geringere Laufzeit als 6 Monate wünschen, können Sie den Lagerservice nutzen. Um Ihre Briefpost einzulagern, gibt es den Lagerservice der Deutschen Post & dafür wird nicht der Nachsendeauftrag verwendet. Geben Sie einfach Hier die wichtigsten Punkte zum Lagerservice der Deutschen Post:

  • • Sammelt die Postzusendung in einer Zeitspanne von zwei Wochen bis zu drei Monaten
  • • Möglich bei „vorübergehender Abwesenheit“, z.B. Urlaub, Krankheit, Kur, Auslandsaufenthalt
  • • Privatkunden zahlen für die Einlagerung bis zu einem Monat 9,90 €
  • • Geschäftskunden für den gleichen Zeitraum 17,90 Euro (inkl. MwSt.).
  • • Die Beauftragung bis zu drei Monate kann nur per Online-Formular vorgenommen werden
  • • Am Ende werden alle Postsendungen gut verpackt zu einem vereinbarten Zeitpunkt zugestellt

ACHTUNG VOR DRITTANBIETER! NUTZEN SIE DEN SERVICE DER DEUTSCHEN POST

Die Deutsche Post und inzwischen auch Verbraucherzentralen warnen vor den Angeboten von sogenannten „Drittanbietern“. Neben dem Service der Deutsche Post werden auch andere Post-Zusteller in deren Online-Auftrag integriert. Diesen bieten ebenfalls Sendungen von Briefe oder Pakete an. Bei diesen Firmen, die sich als „unabhängige Dienstleister“ bezeichnen, ist die Verwechslungsgefahr groß. Das ist allerdings beabsichtigt. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bezeichnet die Geschäftsidee als „tricky“. Leidtragende sind Umziehende, die, nach Testkäufen bis zu 75,96 Euro für einen halbjährigen Nachsende-Zeitraum zahlten, der bei der Deutschen Post lediglich 19,90 Euro kostet 

Noch Mehr Tipps & Tricks zum Thema Nachsendeauftrag

Ein Erfolgreicher Umzug mit ummelden.de

Ich musste sehr spontan von Bremen nach Berlin umziehen. Ummelden.de hat mich dabei extrem unterstütz. Alle Fragen rund um den Umzug konnten mir hier beantwortet werden. Ein wirklich hilfreicher Tipp war der Nachsendeauftrag der deutschen Post. Der hat mir so einiges erleichtert. Die Post wird ganz entspannt an die neue Adresse weitergeleitet. Das ganze ist super easy auszufüllen und die Kosten sind wirklich gering für diesen tollen Effekt!​
Magdalena Huber
Digital Consulting
Ich bin mit meiner Familie von München nach Essen gezogen. Da ich mein Gewerbe zu Hause gemeldet habe, ummelden.de und der Nachsendeauftrag extrem wichtig für mich. Als Privat und Gewerbekunde kann man ein Rundum-Sorglos-Paket bei der Deutschen Post buchen. Man zahlt nie mehr als 70 €. Außerdem gibt es die Umzugsmitteilung kostenlos dazu! Sie sorgt dafür, dass alle wichtigen Ansprechpartner die neu Adresse besitzen.
Telefonanschluss der Telekom ohne Tarife, z. B. für Rentner
Mike Anders
Mechatroniker